INFOS
Terminkalender
16.10.18 - 16.10.18
Feierabendtour mit Beleuchtung
23.10.18 - 23.10.18
Feierabendtour mit Beleuchtung
28.10.18 - 28.10.18
Wochenendtour (flexibel)
30.10.18 - 30.10.18
Feierabendtour mit Beleuchtung
04.11.18 - 04.11.18
Wochenendtour (flexibel)
06.11.18 - 06.11.18
Feierabendtour mit Beleuchtung
11.11.18 - 11.11.18
Wochenendtour (flexibel)
13.11.18 - 13.11.18
Feierabendtour mit Beleuchtung
18.11.18 - 18.11.18
Wochenendtour (flexibel)
Webcam life & groß

Unsere Ausstatter:

   


    
     


   



  


    


     

Links:



Newsletter_2015_KW24

aktuelle News Hallo liebe Biker und Bikerinnen,

...der RuhrpottCross im letzten Jahr war aufgrund  des vorhergegangen Sturms stark eingeschränkt.

 

 

Newsletter (KW24)

Hallo liebe Biker und Bikerinnen,

...der RuhrpottCross im letzten Jahr war aufgrund  des vorhergegangen Sturms stark eingeschränkt. So konnten wir nicht alle Wege und Trails befahren und fuhren einige “unaktraktive” Stücke über Asphalt. Spaß hatten wir aber 2014 trotzdem. Dieses Jahr sollte alles anders bzw. wieder besser werden. Die Wettervorhersage sagte zwar für Freitag auf Samstag ein dickes Gewitter an, doch dieses war wie gewünscht bereits am Samstag Morgen Geschichte.

Insgesamt sammelten sich 18 Trail-Süchtige Biker am Duisburger Bahnhof, darunter sagenhafte vier Frauen. Sonst fällt unsere Frauenquote deutlich geringer aus, was eigentlich schade ist. Um 09:30 konnte unsere Zweitages Tour beginnen. Frohen Mutes rollten wir aus der Duisburger Innenstadt, vorbei am Fußballstadion des MSV Duisburg, in die ersten Wälder hinein. Nach etwa 40 KM hatten wir unsere erste Pause in einer idylischen Gastronomie. Nudeln, Reis, Fisch, Salate für jeden war etwas dabei. Nun standen noch weitere 40km auf dem Plan, der Trailanteil wuchs immer mehr und die Glückhormone flossen nur so... Dem ein oder anderen war der Spaß quasi ins Gesicht gemeißelt. Sowas kannten wir eigentlich nur aus den bunten Bike-Fachmagazinen. Trail an Trail. Der eine toppte den anderen großartig. Nach 80km waren wir in Bochum an unserem Hotel angekommen. Bereits das dritte Mal übernachteten wir im “Neuling”. Ein super Empfang als wir mit den Bikes auf den Hinterhof rollten. Schlüsselvergabe, Duschen, Essen, Schlafen! So waren wir bereit für unseren zweiten Teil dieser Unternehmung.


Sonntag Morgen ging es genau so weiter wie es am Samstag aufgehört hatte. Ein Trail übertrumpfte den anderen. Anders als am ersten Tag sind die Anstiege zwischen den Trails länger und teilweise so steil, dass sie nicht befahrbar waren. Schön, so werden beim schieben auch mal andere Muskeln betätigt. Aber das nahm niemanden den Spaß, den jeder wusste was kommen wird, wenn wir oben sind. Trails oder Trails evt auch nur ein Trail. Nach rund 35km legen wir eine Kaffee und Kuchen Pause ein um uns dann dem Finale im Dortmunder Süden zu nähern. Hier überlassen wir gerne die Führungsarbeit den Dortmunder Locals, sie kennen hier wohl jede Wurzel beim Namen. Wir fahren hier Sachen herunter, wo man eigentlich nichtmals runter schieben kann. Wahnsinn! Adrenalin pur! Nach 70km endet der zweite Tag leider schneller als erwünscht. Man was für eine Wahnsinns Tour! Bis zum nächsten Mal!

Die letzten Dienstagstouren waren nicht weniger spannend, sonnig und erlebnisreich. Die Gruppengrößen waren recht umfangreich , so dass wir froh sind, dass so viele nach Feierabend die Zeit gefu nden hatten. Es fahren am Dienstag immer zwei Gruppen, wobei die leichtere Gruppe mehr Wert auf gute Wegbeschaffenheit und angenehme Steigungen bei durchschnittlichem Tempo legt und die schwere Gruppe mehr das rauhere Gelände aufsucht und weniger "Stand"pausen gemacht werden.


Die nächsten Touren:

Die nächsten "großen" Touren sind alle voll und ausgebucht. Solltet Ihr dennoch teilnehmen wollen, dann meldet Euch eben per Mail, denn es gibt eine Nachrückerliste.

In der darauf folgenden
Woche fahren wir wieder schöne Touren, zu denen Ihr Euch anmelden solltet:

Am Samstag,den 13.06. geht es auf unserer Cracktour "Herscheid - Glörtalsperre und zurück "
Hier gehts zur Anmeldung: LINK

Und fahren unsere Easytour....Bernd fährt für Einsteiger auf festen Wegen ohne dicke Anstige die Easytour....also als Empfehlung für Mountainbikeeinsteiger ! Bitte weitersagen und Werbung machen
Hier gehts zur Anmeldung: LINK

Am Sonntag, den 14.06. Bike-MK & Skiclub Nordhelle "Fahrradtour für Jedermann".
Start 09.30h Hallenplatz (Herscheid) mit PKW Richtung Marienheide. Mit dem Rad (Tourenrad, E-Bike, Mountainbike) über ehem. Bahntrasse Marienheide-Ohl-Wipperfürth-Neye-Heide-Bevertalsperre-Neyetalsperre- Wipperfürth und zurück über die ehem. Bahntrasse nach Marienheide (38km)
Hier gehts zur Anmeldung: LINK


WICHTIGE MITTEILUNGEN:

1....derzeit keine...außer: MELDET EUCH ZU DEN TOUREN AN !

       Bike-MK Sponsoring:
Weiterhin suchen Sponsoren für unser Bike-MK Team. Wir möchten die Bekleidung von Bike-MK neu gestalten und in diesem Jahr haben wir uns fest vorgenommen, mit Sponsoren ein entsprechendes neues Outfit herauszubringen. Durch die Sponsoren solle die Bekleidung und wenn möglich Startgelder für Rennen, wie dem P-Weg erwirtschaftet werden. Das Team ist mittlerweile doch recht stark gewachsen und es würde Sponsoren sicherlich sehr gut gefallen, wenn ein solch großes Team für Ihn Werbung macht. Sprecht uns an, wenn Ihr jemanden kennt, der uns unterstützen würde.

Bike-MK AUFKLEBER & Fleyer !!!
Michael Hoffmann hat uns tolle Bike-MK Aufkleber erstellen lassen und gesponsert. Diese sind in jederzeit bei Carsten erhältlich...
- die kleine Variante ist ca. 10cm breit und 5cm hoch. Hierbei handelt es sich um einen normalen, transparenten Aufkleber mit dem Bike-MK Logo (grüne oder weiße Schrift)
- die größere Variante ist ca. 20cm breit und ca. 6cm hoch, hierbei handelt es sich um Einzelbuchstaben, welche mittels einer Trägerfolie übertragen werden..sieht toll aus ! (grüne oder weiße Schrift). Zusätzlich haben wir tolle Fleyer von Bike-MK, die unsere Gruppe und Touren bzw. Sonderveranstaltungen beschreiben.
 


Fahrtermine der Hauptsaison (Sommer / Herbst 2015)

Am Wochenende
An den Wochenenden bieten wir Normal und Cracktouren an, welche wir an die Teilnehmer anpassen. Beachtet dazu einfach den Termin Kalender auf der Homepage. Dort sind alle Termine ersichtlich.

Innerhalb der Woche:
Dienstag um 18:00 Uhr finden unsere Feierabend Touren leicht und schwer statt. Dazu meldet ihr euch einfach wie gehabt im Kalender an. Donnerstags veranstaltet der TV Grünenthal eine Normaltour. Schaut hierzu bitte in den Kalender.

Meldet euch bitte dazu im Kalender an!


  Bei sämtlichen von Bike-MK durchgeführten Bike Touren besteht Helm-Pflicht. Es geht dabei um Eure Sicherheit!   
Der Start zu sämtlichen Touren ist weiterhin:

09:30 Uhr -- 58849 Herscheid, Parkplatz Schützenhalle (Kreuzung Räriner Straße & Lüdenscheider Straße)

Bitte tragt Euch zu den Touren ruhig immer vorzeitig unter dem Kalendereintrag ein. Einfach auf der Seite anmelden und dann unter dem Kalendereintrag den "ich bin dabei" Button anklicken. Solltet Ihr dann abends oder morgens vor der Tour Euch um entscheiden, einfach unter dem Kalender wieder rausklicken. So kann die jeweilige Tour einfacher geplant werden.

Weitere Termine sind im Kalender auf
  www.bike-mk.de  zu finden.

Mit sportlichem Gruß

Bike-MK.de

Carsten Engel
Birkenweg 10
58849 Herscheid
Tel: (0178) 8918440
Fax: (02357) 903838
Internet: www.bike-mk.de
Mail: info@Bike-MK.de

Sven Dunker (Zerosven)
Grundgasse 13a
58840 Plettenberg
Tel: (0151) 12485411
Mail: zerosven@Bike-MK.de